Monatsarchiv November 2019

VonChristian

Soziales Engagement von Daimler

Arbeit im Bad statt im Büro

Mitarbeiter des Daimler-Benz-Werks helfen im Kuppelsteinbad

Einen nicht alltäglichen Arbeitstag erlebten rund 120 Mitarbeiter der Firma Daimler, Abteilung Lieferantenmanagement/Werkstofftechnik am Freitag, den 25.10.2019 als sie ihren Arbeitsplatz für einen Tag vom Büro, der Produktionshalle oder dem Labor ins Kuppelsteinbad verlegten und dabei kräftig Hand anlegten. Im Rahmen eines Sozial-Projektes wurde das Schwimmbad für den Winter und für die kommende Saison vorbereitet. Dabei wurden von zehn Gruppen zahlreiche Projekte erledigt.

So wurde unter anderem der Spielplatz umgestaltet und die vorhandenen Beachsoccer- und Beachvolleyballfelder gepflegt. Des Weiteren reinigten die Helfer den Radweg in Richtung Selbach, den Eingangsbereich und die Sonnenterasse. Von einer weiteren Gruppe wurden abgestorbene Hecken entfernt und sämtliche Sitzbänke gestrichen, die sich auf dem Gelände des Kuppelsteinbades befinden.

Die Idee, den jährlichen Abteilungstag für eine soziale Aktion im lokalen Umfeld zu nutzen, entstand im Kreis der Führungskräfte der Abteilung. Die interne Abstimmung innerhalb der Mitarbeiter zeigte anschließend eine breite Zustimmung für den Vorschlag. Ein kleines Organisationsteam wurde gebildet, das geeignete Projekte vorschlug und sich letztlich für die Unterstützung des Ottenauer Schwimmbadvereins entschied.

Die verschiedenen Projekte und Arbeiten wurden von den Mitgliedern des Schwimmbadvereins Ottenau fachkundig angeleitet. „Das Feedback der Mitarbeiter ist toll“, sagte der zuständige Abteilungsleiter Jörg Noack im BNN-Gespräch. „Das war ein völlig anderer Arbeitstag. Es hat viel Freude und Spaß gemacht, den Verein zu unterstützen“, berichtete Alexandra Rodriguez, Mitarbeiterin von Daimler-Benz Gaggenau.

Zufriedene und glückliche Gesichter gab es auch bei den anwesenden Mitgliedern des Ottenauer Schwimmbadvereins. So sprach Christian Müller unter anderem von sehr motivierten Daimler-Mitarbeitern. „So zahlreiche Unterstützung haben wir selten“, betonte Ralf Wolf, Vorstand Technik des Schwimmbadvereins. „An einem Tag wurde richtig viel geleistet. Das war klasse.“

Beitrag aus BNN vom Oktober 2019 adaptiert

VonCarola Henze

Helfer gesucht!

Nach der Saison ist vor der Saison – aktuell sind viele Arbeiten im Schwimmbad zu erledigen. Daher suchen wir immer Helfer, die uns hier unterstützen.

Helfer
– Laubentfernung am / im Becken
– Vorbereitungen um das Bad winterfest zu machen
– Pflanz- und Erdarbeiten

 

 

 

Es gibt viel zu tun 🙂   – Helfer können sich jederzeit gerne bei uns melden!

Einfach unter Kontakt uns anschreiben oder per Mail an service(at)kuppelsteinbad.de
Vielen Dank!